Gemeinde-Ferienwoche 2014

Gemeinde-Ferienwoche 2014

Gepflegte, blumengeschmückte Häuser, ein verschlafenes kleines Dorf, so präsentiert sich Scheffau im Allgäu. Etwas oberhalb des Dorfes, idyllisch am Waldrand das Ferienhaus Bergsicht. Für 35 Mitglieder unserer Gemeinde das Feriendomizil für eine Woche. Wir fühlten uns willkommen in diesem Haus. Die Zimmer waren gepflegt und das Essen sehr fein. Den Kindern bot sich hier ein grosszügiges Angebot für Spiel und Spass, was auch rege genutzt wurde.

Von hier aus waren die verschiedensten Aktivitäten möglich für die unterschiedlichsten Bedürfnisse. Da wurde gewandert, gebadet in einem Natursee, Fussballtourniere durchgeführt, Glace geschleckt nach Herzenslust. Da galt es aber auch Ängste zu überwinden. Die einen beim Rodeln auf der längsten Rodelbahn von Deutschland, die anderen beim Umgang mit Schlangen in einem Reptilienzoo.

Unvergessen bleibt uns auch das gemütliche Beisammensein, die guten Gespräche abends auf der Terrasse bei einem Glas Wein oder bei einem Radler.

Auch für das geistliche Wohl wurde gut gesorgt. Schon am Morgen bot sich Gelegenheit für das gemeinsame Gebet. Auch auf das Singen mussten wir nicht verzichten. Für die Inputs waren Roman und Marco verantwortlich. Das Thema der Woche: «Wer sind wir in Jesus?», «Was macht unsere Stellung als Gläubige vor Gott aus?»

Das Gehörte war hilfreich, aber auch herausfordernd. Wir würden uns freuen, wenn dieses Thema in der Gemeinde weiter vertieft wird.

Für uns war diese Ferienwoche interessant, intensiv, bereichernd und wunderschön.

Vielen herzlichen Dank allen, die mit ihrem Einsatz zum Gelingen für die Gemeindeferien beigetragen haben.

Thomas und Silvia Bühlmann

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.