Jungschi-GIL-PUSH-Tag 2013

Jungschi-GIL-P.U.S.H. Tag 2013

Es war wieder mal so weit. Die Jungschar, GIL und P.U.S.H. trafen sich am 31. August 2013 zum alljährlichen Jungschar-GIL-P.U.S.H.-Tag. Um 11 Uhr besammelten wir uns in der Tannenlaube in Muri. Das Wetter war genial dafür, sonnig und warm. Mit Gross und Klein waren wir etwa 30 Teilnehmer. Um uns besser kennen zu lernen, die Namen zu repetieren und das erste Eis zu brechen, spielten wir das Spiel Zeitungschlagen.

Anschliessend erklärte Matthias Wipf das Geländespiel. Es wurden 4 Teams an etwa 6-7 Personen gebildet. Das Ziel des Spiels war es, bei den anderen Mannschaften an ihre Zeltteile zu kommen, damit man selber ein zweites Zelt aufstellen kann. Es erwies sich als schwierig, an alle Teile zu kommen. Aber es hatte allen sehr viel Spass gemacht und es wurde recht intensiv und mit viel Körpereinsatz gespielt.

Zum Mittagessen hatten wir gebrätelt. Es war richtig lecker und die Zeit wurde zum Spielen und zum Ärgern der männlichen G.I.L.-Leiter genutzt.
Nach dem Essen spielten wir das Geländespiel ausgiebig weiter. Am späteren Nachmittag widmeten wir uns dem Lobpreis und danach erzählte Sabrina Arnold die Geschichte vonä Abram und Sarai in Ägypten. Michael Wipf, Laura und Raffael Arnold hatten die Geschichte mit schauspielerischem Talent untermalt. Es war sehr lustig zum Anschauen. Danach wurde noch einmal eine letzte Runde vom Geländespiel gespielt. Um 17 Uhr hatten wir mit dem traditionellen „Tschi-ei-ei“ den Schluss gefunden. Wir freuen uns aufs nächste Mal.

Nicole Schmid

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.